Die Bremse an meinem byACRE Carbon Rollator funktioniert nicht

byACRE byACRE

Bevor Sie beginnen…

 

Die Bremse an meinem byACRE Carbon Rollator funktioniert nicht

Wenn der Bremshebel lose ist und die Bremse nicht einrasten kann, ist höchstwahrscheinlich das Bremskabel beschädigt.

Ziehen Sie den Bremshebel am Griff und beobachten Sie den Bremsarm am Rad. Wenn sich der Bremsarm nicht bewegt, ist das Kabel gebrochen und muss ersetzt werden.

Die Innenseite des Kohlefaserrahmens kann überraschend scharfe Kanten aufweisen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie das neue Kabel durch den Rahmen führen. Wenn Sie am hinteren Kabel ziehen müssen, um das Ende aus dem Rahmen und in die Bremseinheit zu bekommen, denken Sie daran, vorsichtig zu sein, da das Kabel reißen kann, wenn Sie zu viel Kraft anwenden.

Videoanleitung

 

Austausch des Bremskabels – Ultraleicht und Overland

Ihr Problem ist immer noch nicht gelöst?

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben und Ihr Problem weiterhin besteht, sollten Sie uns unter kundenservice@byacre.com kontaktieren, damit wir eine Lösung finden können.

Bitte geben Sie Ihre Bestellnummer an und wann und wo Sie den Rollator gekauft haben. Fügen Sie unbedingt auch Bilder oder ein Video des Mangels bei und beschreiben Sie ihn so ausführlich wie möglich.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Benötigen Sie Ersatzteile für Ihren Rollator?

Sollte etwas kaputt oder abgenutzt sein, haben wir das passende Ersatzteil für Sie